TriCouleur Schals

100 % Merino, mit Garnen von Zegna Baruffa, Schoeller, Richter Kammgarn, Südwolle und Lana Gatto.

Ca. 31 × 152 cm, CHF 146

Erhältlich im Atelier.

Die Kolorits der Kollektion »alpine essentials«: Sella, Silt, Göschenen, Lucendro, Goms, Maighels und Giübin.

Die TriCouleur-Schals werden sogenannt »plattiert« gestrickt, ihre Rückseite erscheint in einer anderen Farbe als die Vorderseite. Mittels der Verwendung unterschiedlicher Garnstärken entstehen tweedartig durchbrochene Farbschichten und feinste Zwischentöne bei einer leichten Melierung: Sedimente, Überlagerungen, Metamorphosen und Schichtungen.

Aufbewahrung: Legen Sie den Schal mit der linken Seite nach aussen zusammen und schütteln Sie die Ränder aus, liegend aufbewahren. Pflege: im Wollgang der Maschine mit Wollwaschmittel, liegend trocknen lassen und allenfalls leicht von links dämpfen.

Zurück