SHOP

 

Maske "blueprint Wildseide"

Art.-Nr. 00034
CHF 34.00
Ausverkauft
1
Artikelbeschreibung

Aussenstoff: 100% Wildseide, Futterstoff: 100% Crèpe de Soie, pflanzengefärbt. Die Seide kann problemlos in der Pfanne heiss gewaschen werden. Das Wasser erhitzen bis gut vor dem Siedepunkt, Maske hineingeben und für einige Minuten mit der Kelle umrühren (nicht auf dem heissen Pfannenboden liegenlassen). Kann auch mit einigen kräftigen Dampfstössen aus dem Bügeleisen zwischengereinigt oder mit Seife gründlich ausgewaschen werden. Bitte vor dem Waschen den Nasenbügel aus dem offenen Tunnelbund rechts oben entfernen und nachher wieder einführen.

Für die Stoffmasken gilt, was auch bei den Hygienemasken gilt: Sie schützen weniger einen selbst vor einer Ansteckung, als das Umfeld in einem gewissen Mass. Nur weil Sie eine Maske tragen, sollten Sie sich nicht zu sicher fühlen. Die Hygieneregeln und das Social Distancing sind trotzdem noch genauso wichtig.

Die Länge der Gummikordeln kann angepasst werden. Ziehen Sie dazu vorsichtig den Knoten der Kordel aus der seitlichen Kante auf der Unterseite und verknoten Sie ihn neu. Falls Sie eine völlig neue Kordel einführen möchten, lässt sich das am Besten mit einer stumpfen Wollnadel oder einem feinen Häkchen, auch mit Hilfe einer Pinzette, von der unteren Kante her einziehen. Wenn sie die Kordel mit der Schere kürzen wollen, so tun sie dies bitte erst nach dem ersten Waschgang.

Der Stoff stammt von einer Bluse aus China, klassischer Blueprint auf Wildseide. Vor der Verarbeitung habe ich die Bluse, zunächst gewaschen und dann bei ca. 80 Grad länger ausgekocht! Der Futterstoff ist ein Crèpe de Soie, den wir einst in der Textilfachklasse pflanzengefärbt hatten.


Auf den Merkzettel